Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Terminankündigung mündliche Prüfungen
    Termine für mündliche Prüfungen veröffentlicht [mehr]
  • Neue Themen für Abschlussarbeiten
    Bachelor und Masterarbeiten neu ausgeschrieben [mehr]
  • Stromnetz der Zukunft
    Forschungsprojekt "Electric City Neuss" gestartet [mehr]
  • Smart-Grid Seminar
    Anmeldung möglich [mehr]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Vorträge am 23. November [mehr]
zum Archiv ->

Lehrstuhl an Energiewende-Projekten beteiligt

Fortschritte in den Kopernikus-Projekten

Die Energiewende steht im Fokus der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 400 Millionen Euro geförderten Kopernikus-Projekte. Untersucht werden neue Technologien und Lösungsansätze in der Stromnetzplanung sowie die Sektorenkopplung – und zwar unter Berücksichtigung gesellschaftlicher Akzeptanzfragen, technischer Umsetzbarkeit und wirtschaftlicher Tragfähigkeit. Die konkreten Schwerpunkte der vier Projekte mit zehnjähriger Laufzeit: neue Netzstrukturen (ENSURE), Systemintegration (ENavi), Power-to-X (P2X) und Industrieprozesse (SynErgie). An den beiden erstgenannten Projekten ist der Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek beteiligt, und seit dem Startschuss in 2015 hat sich dort einiges getan.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.