Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik


Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek

Aktuelles

  • Neue Abschlussarbeiten
    Die Liste mit Themen für Bachelor- und Masterarbeiten wurde aktualisiert [mehr]
  • Energiewende made in Wuppertal
    Förderung für vier Klimaschutzprojekte [mehr]
  • Smart Grid Lab
    Labor in der finalen Phase [mehr]
  • 5. Wuppertaler Energieforum
    Anmeldungen ab sofort möglich [mehr]
zum Archiv ->

Dr.-Ing. Michael Popp

Oberingenieur


Campus Freudenberg
FG.02.08

T +49 202 439 1946
F +49 202 439 1977

michael.popp{at}uni-wuppertal.de

Vita
09/2002 - 01/2006 Berufsausbildung zum Mechatroniker bei der ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH, Marktredwitz
01/2006 - 09/2006 Mitarbeiter in der Qualitätssicherung bei der ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH, Marktredwitz
09/2006 - 08/2008 Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife an der Staatlichen Berufsoberschule (BOS) Bayreuth
10/2008 - 06/2013 Diplom-Studium Elektrotechnik an der Leibniz Universität Hannover, Fachrichtung Automatisierungstechnik, Abschluss mit Auszeichnung
07/2013 - 09/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theoretische Elektrotechnik (Prof. Dr.-Ing. habil. Wolfgang Mathis) der Leibniz Universität Hannover
10/2018 - 05/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Elektrische Energieversorgung (Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann) des Instituts für Elektrische Energiesysteme der Leibniz Universität Hannover
05/2019 Promotion zum Dr.-Ing. im Fachgebiet Theoretische Elektrotechnik, Abschluss mit Auszeichnung
seit 06/2019 Oberingenieur am Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik
Auszeichnungen
2006 Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken sowie die besondere Anerkennung der Regierung von Oberfranken für den hervorragenden Abschluss der Berufsausbildung
2008 - 2011 Drei Studienbeitragsstipendien für hervorragende Leistungen im Studium bereitgestellt von der Salzgitter AG und der Nexans Deutschland GmbH
2011 - 2013 Zwei Deutschlandstipendien für begabte und leistungsstarke Studierende bereitgestellt je zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie von der Dr. Johannes Heindenhain GmbH bzw. von der TÜV Nord AG
2010 Anerkennung der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover für den besonders erfolgreichen Abschluss des Vordiploms im Studiengang Elektrotechnik
2013 Best Paper Award der 13. GMM/ITG-Fachtagung ANALOG 2013, 4.-6. März 2013, RWTH Aachen, für die Arbeit "Analyseaspekte von RTD-Schaltungen"
2013 Anerkennung der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover für den besonders erfolgreichen Abschluss im Diplomstudiengang Elektrotechnik
2014 Studienpreis 2013 des VDE Hannover e.V. in Würdigung der Diplomarbeit
Publikationen
  • Popp, M.:
    Ordnungsreduktion hierarchisch gekoppelter dynamischer Systeme
    VDE-Verlag GmbH, Berlin und Offenbach (2019),
    ISBN 978-3-8007-5049-8
  • Popp, M.; Mathis, W.:
    Order Reduction of Hierarchical Interconnected Dynamical Systems 
    Advances in Radio Science, Vol. 16 (2018), S. 89-97
  • Popp, M.; Mathis, W.:
    Embedded Order Reduction of Hierarchical Systems Within an mCCM Framework 
    International Journal for Computation and Mathematics in Electrical and Electronic Engineering (COMPEL), Vol. 37 (2018), Issue 4, S. 1535-1544
  • Popp, M.; Mathis, W.:
    Transient Interactions of Interconnected Electrical Machines
    XLI Conference on Fundamentals of Electrotechnics and Circuit Theory (SPETO), Gliwice, Polen (2018), S. 33–34
  • Popp, M.; Mathis, W.:
    Nichtlineare Modellordnungsreduktion für aggregierte elektromechanische Energiesysteme
    Abschlussbericht zum Teilprojekt 5 des Projekts „Aggregierte Modelle für die Simulation von dynamischen Vorgängenin elektromechanischen Energiesystemen (AMSES)“, S. 117-140, TEWISS Verlag, Garbsen (2018)
  • Popp, M.; Mathis, W.:
    Embedded Order Reduction of Hierarchical Systems Within an mCCM Framework
    XIX International Symposium on Theoretical Electrical Engineering (ISTET), Ilmenau (2017)
  • Popp, M.; Mathis, W.; John, M.; Korolova, O.; Mertens, A.; Ponick, B.:
    A Modified CCM Approach for Simulating Hierarchical Interconnected Dynamical Systems
    International Symposium on Circuits and Systems (ISCAS), Baltimore, USA (2018), S. 1262–1265
  • Popp, M.; Mathis, W.; Korolova, O.;  Ponick, B.:
    Modeling and Simulation of Electrical Machines Within a CCM Framework
    International Electric Machines Drives Conference (IEMDC), Miami, USA (2017)
  • John, M.; Popp, M.; Mathis, W.; Mertens, A.:
    Model Order Reduction for a Full Scale Grid Converter for Grid Simulations
    19th European Conference on Power Electronics and Applications (EPE ECCE Europe), Warschau, Polen (2017)
  • Korolova, O.; Popp, M.; Mathis, W.; Ponick, B.:
    Performance of Runge-Kutta family numerical solvers for calculation of transient processes in AC machines
    20th International Conference on Electrical Machines and Systems (ICEMS), Sydney, Australien (2017)
  • Popp, M.; Mathis, W.:
    Ordnungsreduktion hierarchisch gekoppelter dynamischer Systeme
    Kleinheubacher Tagung, Miltenberg (2017)
  • Popp, M.; Laza, P.; Mathis, W.:
    Modeling and simulation aspects of AC machines
    Archives of Electrical Engineering, Vol. 65 (2016), Issue 2, S. 315-326
  • Thiessen, T.; Popp, M.; Zorn, Ch.; Mathis, W.:
    Generalization of the jump postulate and Brayton-Moser’s mixed potential for the analysis of RTD circuits
    International Journal of Circuit Theory and Applications, Vol. 44 (2016), Issue 1, S. 185–196
  • Popp, M.; Huisinga, H.; Hofmann, L.; Mathis, W.:
    CoSimMA: A Modular Simulation Framework Based on CCM
    Advanced Aspects of Theoretical Electrical Engineering, Sofia, Bulgarien (2016), S. 57-63
  • Popp, M.; Laza, P.; Mathis, W.:
    Modelling and Simulation Aspects of Electrical AC Machines
    18th International Symposium on Theoretical Electrical Engineering (ISTET), Kolobrzeg, Polen (2015), S. 31
  • Popp, M.; Thiessen, T.; Zorn, Ch.; Mathis, W.:
    On the Functionality of RTD MOBILE Circuits - A Geometric Approach
    International Symposium on Circuits and Systems (ISCAS), Melbourne, Australien (2014), S. 1251-1254
  • Mathis, W.; Thiessen, T.; Popp, M.:
    Historical Remarks on Andronov-Witt’s Jump Postulate and its Generalization to Nonlinear Reciprocal Circuits
    22nd International Conference on Nonlinear Dynamics of Electronic Systems (NDES), Albena, Bulgarien (2014), S. 76-83
  • Popp, M.; Thiessen, T.; Mathis, W.:
    Konfigurationsraumbasierte Analyse mehrdeutiger Schaltungen
    14. GMM/ITG-Fachtagung ANALOG 2014, Leibniz Universität Hannover (2014)
  • Thiessen, T.; Zorn, Ch.; Popp, M.; Mathis, W.:
    Analyseaspekte von RTD-Schaltungen
    13. GMM/ITG-Fachtagung ANALOG 2013, RWTH Aachen (2013), Best Paper Award
Vorträge
  • Popp, M.; Thiessen, T.; Zorn, Ch.; Mathis,W.:
    On the Properties of Series Connected RTDs and their Impact on Circuit Functionality
    NanoDay 2013, Laboratorium für Nano- und Quantenengineering, Leibniz Universität Hannover (2013)