Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik


Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek

Aktuelles

  • Neue Abschlussarbeiten
    Die Liste mit Themen für Bachelor- und Masterarbeiten wurde aktualisiert [mehr]
  • Energiewende made in Wuppertal
    Förderung für vier Klimaschutzprojekte [mehr]
  • Smart Grid Lab
    Labor in der finalen Phase [mehr]
  • 5. Wuppertaler Energieforum
    Anmeldungen ab sofort möglich [mehr]
zum Archiv ->

5. Wuppertaler Energie-Forum am 13.02.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Lehrstuhls für Elektrische Energieversorgungstechnik,

der Umbau des Energieversorgungsystems in Deutschland schreitet stetig weiter voran und stellt Netzbetreiber vor bisher unbekannte Herausforderungen. An der Bewältigung dieser Aufgaben arbeiten wir in Wuppertal gemeinsam mit unseren Partnern bereits seit einigen Jahren erfolgreich.

Im Rahmen des 5. Wuppertaler Energieforums werden erneut Ergebnisse von praxisnahen Forschungsprojekten vorgestellt, die Elemente eines modernen und innovativen Energieversorgungssystems darstellen können.

Ich freue mich sehr, Sie in Wuppertal zu interessanten Diskussionen unter Fachleuten begrüßen zu dürfen.

Ihr Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek
-Tagungsleiter-

Agenda (13.02.2020, 13:00 – 17:00 Uhr)

Grußwort des Rektors der Bergischen Universität Wuppertal
Prof. Dr. Lambert T. Koch 

Keynote:
Neue Impulse für die Energiewende

Andreas Feicht, Staatssekretär, BMWi 

Auswirkungen der Energiewende auf die Versorgungszuverlässigkeit von Verteilungsnetzen
Dr. Michael Schwan, Leiter Network Consulting, Siemens AG, Power Technologies International

Electric City Neuss – Sektorenübergreifende Energieversorgung im Quartier der Zukunft
Ekkehard Boden, Geschäftsführer, Stadtwerke Neuss GmbH

Kaffeepause

AMika: Neue Erkenntnisse zum Alterungsverhalten von Mittelspannungskabeln
Dr. Hendrik Adolphi, Leiter Technisches Anlagenmanagement Strom/Gas, Netze BW GmbH

Gasnetze werden „grün“ - Wasserstoff als Unterstützer der Energiewende
Dr. Matthias Krumbeck, Leiter Spezialservice Gas, Prokurist, Westnetz GmbH

Auswirkungen der Elektromobilität auf die Netze der RheinEnergie
Dr. Andreas Cerbe, Vorstand, RheinEnergie AG

anschließend: Get Together

Daten und Anmeldung

Freitag, 13.02.2020

13 - 17 Uhr
Campus Freudenberg
Rainer-Gruenter-Straße, 42119 Wuppertal
Hörsaal FZH 1

Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 € zzgl. MwSt.

Die Anmeldung ist bis zum 13.12.2019 bei Frau Mühlenbeck möglich.